not a review

9 Bücher für ‘Little Women’ | Internationaler Frauentag | Booksmagick


Buchverfilmungen von Klassikern gibt es ja wie Sand am Meer kommt mir manchmal vor, aber man muss sich jede neue Verfilmung ansehen, um beurteilen zu können, ob sie denn auch was taugt 😀 Und auf Little Women mussten die Fans dann doch einige Zeit warten. Und auch Emma ist vor Kurzem in die Kinos gekommen. Passend zum Internationalen Frauentag hier eine kleine Auswahl von Büchern für ‘Little Women’.

Die Reihe Little People, Big Dreams aus dem Suhrkamp Verlag ist eine meiner absoluten Lieblingsreihen. Kindgerecht aufgemacht erzählen diese Bände die Geschichte verschiedenster Persönlichkeiten. Besonders freue ich mich auf den Band über Astrid Lindgren, der im September 2020 erscheinen soll. Was ich an den Büchern so toll finde, ist, dass sie Kindern zeigen, dass auch die berühmtesten Persönlichkeiten klein angefangen haben: mit einem Traum.


Chimamanda Ngozi Adichi ist aus der modernen Weltliteratur gar nicht mehr wegzudenken. Die junge nigerianische Autorin zeichnet sich durch ihren direkten, starken Schreibstil aus, den man in der Literatur kein zweites Mal findet. In ihren Romanen lässt sie autobiographische Elemente einfließen und beschäftigt sich mit gesellschaftlichen, sozialen und politischen Themen.

Michelle Obama ist für viele Frauen und Mädchen ein großes Vorbild und ihre Autobiographie stand in den Bestsellerlisten für lange Zeit ganz oben. Als schwarze Frau in Amerika hatte sie es nicht leicht, doch sie war fest entschlossen, ihren Weg zu gehen.

Maya Angelou war eine amerikanische Schriftstellerin und Dichterin, Menschenrechtlerin und Sängerin. Sie schrieb sieben Autobiographien, drei Essaybände und mehrere Lyrikbände. Maya Angelou war eine angesehene Aktivistin für Frauenrechte und die Rechte von Schwarzen. ‘Letters to my Daughter‘ hat sie für all die Frauen geschrieben, die in ihr eine Mutterfigur sahen. Zwar hatte sie selbst keine Töchter, teilt in diesem Essayband aber ihre Erfahungen.

Und natürlich dürfen wir die Klassiker nicht vergessen, wenn es um Little Women geht! Auf Deutsch heißt das Buch ‘Betty und ihre Schwestern’, aber ich denke durch den Filmstart werden viele deutsche Ausgaben auf Little Women umsteigen. Im Moment scheint es auf Deutsch überhaupt nur eine Ausgabe im Anaconda Verlag zu geben – schade.

Ganz vorne mit dabei natürlich Stolz und Vorurteil. Hier kann ich den Film aus dem Jahr 2005 empfehlen. Für die, die mich kennen klingt das fake, aber meine Freundin ist ein großer Fan und ich habe den Film mittlerweile schon so oft gesehen, dass er mir direkt ans Herz gewachsen ist 😀


Frauen sind immer schon ihren Weg gegangen, auch wenn er voller Hürden und Hindernisse war. Es gibt immer mehr Bücher über Frauen, die sich nicht unterkriegen haben lassen, die eine wichtige Rolle in der Geschichte gespielt haben, vergessen oder übergangen wurden oder ihre Träue verwirklicht haben. Solche Bücher sind wichtig, denn sie zeigen jungen Mädchen, dass sie alles schaffen können.

2 thoughts on “9 Bücher für ‘Little Women’ | Internationaler Frauentag | Booksmagick”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s